24option Erfahrungen 2020 Logo.
Krypto Börsen

Erfahrungen mit 24option

Noch keine Bewertungen
Bewertung abgeben

24option Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Zuletzt aktualisiert:
Erfahrungen:
nicht angegeben

24option Erfahrungen: Handel mit Kryptowährungen bei 24option im Test

Trader mit 24option Erfahrungen kennen den Broker als Anbieter, der den Handel mit Forex- sowie CFDs ermöglicht. Des Weiteren können digitale Währungen auf der 24option Plattform getradet werden. Das Unternehmen folgt mit seinem Angebot der Nachfrage zahlreicher Händler, die sich für kryptische Währungen interessieren. Kunden des Unternehmens können nunmehr auf 24option mit Kryptowährungen agieren. Mittlerweile ist der Dienstleister dazu übergegangen, Händlern mehr als fünf unterschiedliche Krypto Assets zur Verfügung zu stellen. Darauf können CFDs eröffnet werden. Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen gehört mittlerweile zu den besten Angeboten für den Handel mit kryptischen Währungen am Markt.

24option Krypto Börse: Wie wird der Broker reguliert?

Im 24option Test, der von unabhängigen Händlern durchgeführt wurde, stellte sich heraus, dass der Hauptsitz des Brokers in Zypern ist. Der Anbieter untersteht daher der Regulierungsbehörde CySEC. Dabei handelt es sich um eine Kontrollinstanz, die nach EU-Richtlinien agiert. Die Behörde ist bekannt für ihre strengen Prüfungen bei Dienstleistern aus dem Finanzsektor.
Durch die CySEC wird sichergestellt, dass sich Finanzdienstleister an europäische Richtlinien orientieren. Die 24option Krypto Börse arbeitet zudem nach den Vorschriften der MiFID. Dabei muss sich die Firma nach den Vorgaben, die für Märkte sowie Finanzinstrumente bestehen ausrichten. Trader können sicher sein, dass sie bei einem ernst zu nehmenden Anbieter handeln. Der Broker bietet zudem eine hohe Sicherung von Geldeinlagen durch den Investor Compensation Fund.

Vor- und Nachteile der 24option Krypto Börse:

Vorteile:

  • fünf unterschiedliche Kryptowährungen stehen zum Handeln zur Verfügung
  • weitere Angebote für den Forex- und CFD-Handel
  • Handelsplattform MetaTrader 4
  • Regulierung durch CySEC
  • Handelsplattform MetaTrader 4
  • deutschprachige Telefon Hotline

Nachteil:

  • Mindesteinzahlung von 500 Euro

Handelsangebot bei 24option im Test: beliebte Kryptowährungen traden

Einige 24option Erfahrungen zeigen, dass der Broker Händlern stets ein breites Angebot an Handelsmöglichkeiten für Forex- und CFDs bietet. Ebenso hat sich die Firma dazu entschlossen, die beliebtesten digitalen Währungen ins Programm der Angebote aufzunehmen. Viele 24option Bewertungen beweisen, dass es sich bei den Handelsobjekten um eine Auswahl aus den am beliebtesten Krypto Assets handelt. Der Anbieter hat häufig nachgefragte digitale Währungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP) sowie Litecoin (LTC) im Programm. Dabei arbeitet das Unternehmen ständig an einer Erweiterung seines Portfolios, da die Nachfrage nach Handelsmöglichkeiten mit den neuen Handelsobjekten ständig wächst. Kunden wird zudem eine große Auswahl an weiteren Basiswerten zur Verfügung gestellt. Trader können bei Bedarf auf klassische Währungen sowie einige exotische Tradingobjekte zurückgreifen.

24option Kryptowährungen handeln: Wie gut ist die angebotene Software?

Im 24option Test zeigt sich, wie gut die Handelsplattform des Unternehmens ist. Diese ist ein wichtiges Instrument, um mit den einzelnen Kryptowährungen zu handeln. Das Unternehmen greift bei seiner Anbietersoftware auf ein altbewährtes Programm zurück, den MetaTrader4, Mit dieser Anwendung, die den meisten Tradern bekannt ist, können sowohl Einsteiger als auch Trading-Profis komfortabel handeln. Die Benutzeroberfläche, die durch die Handelsplattform zur Verfügung gestellt wird, ist beinahe intuitiv bedienbar und erfordert keinerlei Fachwissen. Nutzer haben zudem die Möglichkeit, das Tool nach den eigenen Anforderungen anzupassen. Hierfür stehen zahlreiche Optionen bereit, die den Kunden ermöglichen, 24option Kryptowährungen zu traden.

Aus einer 24option Review ergibt sich zudem, dass der Anbieter einige Apps im Programm hat, um Mitgliedern, die viel unterwegs sind, dennoch die Gelegenheit zu bieten, 24option Kryptowährungen zu handeln. Laut einiger 24option Bewertungen gibt es Variationen für jede Plattform wie für iOS oder Android, die auf dem Handy oder Tablet installiert werden können. Das Angebot steht kostenfrei zur Verfügung. Wer sich im Bus, in der Bahn oder im Stau auf der Autobahn über aktuellen Entwicklungen von gehandelten Krypto Assets informieren möchte, kann sich via Mausklick innerhalb von wenigen Sekunden informieren.

24option Test: die Handelskonditionen des Brokers

Die Konditionen bei der 24option Krypto Börse 24 sind einfach gestaltet. Kommissionen fallen nicht an. Der 24option Test zeigt, dass der Anbieter seine Gebühren hauptsächlich über die Spreads bezieht. Aus der 24option Review ergibt sich, dass die Spreads Veränderungen unterworfen sind. Dieser Umstand hat seine Ursache in der starken Volatilität der Kurse. Der Broker hat daher die Spreads flexibel strukturiert. Wer bei 24option mit Kryptowährungen handeln möchte, kann ebenso Hebel einsetzen. Dabei gibt es jedoch einige Beschränkungen im Bereiche der Krypto Assets. Der Grund liegt darin, dass der Handel mit digitalen Währungen als hoch spekulativ zu bewerten ist. Aus 24option Erfahrungen ergibt sich, dass Hebel beim Handel mit Bitcoin zur Verfügung stehen. Der Hebel ist jedoch auf 1:5 beschränkt.

Wer bei 24option mit Kryptowährungen handeln möchte, muss sich an die Anforderungen für die Mindesteinzahlung orientieren. Diese liegt derzeit bei 500 Euro. Dieser Betrag wird inzwischen von den meisten Anbietern für den Einstieg in den Handel mit Krypto Assets gefordert. Der Broker erhält somit die Sicherheit, dass Kunden, die ein Konto eröffnen, tatsächlich vorhaben, auf der Plattform Handel zu betreiben. Der Betrag gehört zu den niedrigsten Einstiegsmöglichkeiten innerhalb des digitalen Handels.

24option Bewertungen zur Kontoeröffnung

Weitere positive Aspekte ergeben sich aus den 24option Erfahrungen im Bereich der Kontoeröffnung. Dafür steht ein einfach auszufüllendes Formular auf der Internetseite bereit. Trader haben die Möglichkeit, ihren Namen, eine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort einzugeben. Nach einigen wenigen Angaben ist das Formular bereits fertiggestellt und kann abgesendet werden. Die Anmeldung wird durch einen Klick auf die zugesendete Bestätigungsmail aktiviert. Danach ist bereits ein Zugriff auf das Trading-Konto möglich. Alle weiteren Informationen können nun innerhalb des Handelskontos eingegeben werden.

Jedoch sollten Trader bedenken, dass der Handel mit Kryptowährungen erst nach erfolgter Einzahlung des Mindestbetrages ermöglicht wird. Der Broker bietet zahlreiche Bezahlmethoden an, über welche ein Geldtransfer in kurzer Zeit ermöglicht wird. Der Handel kann sofort nach Gutschrift der Einzahlungssumme auf dem Tradingkonto beginnen.

Kryptowährungen handeln: Demomodus nutzen

Die 24option Review zeigt, dass die Nachfrage der Händler, nach der Möglichkeit, ein Demokonto zu nutzen hoch ist. Die meisten Anbieter stellen Mitgliedern Übungskonten zur Verfügung, um das Traden mit virtuellem Geld im Demomodus zu ermöglichen. Dabei können Händler gefahrlos Strategien an der 24option Krypto Börse ausprobieren, ohne sofort einen Kapitalverlust hinnehmen zu müssen. Laut einiger 24option Bewertungen stellt das Unternehmen ein Demokonto auf Anfrage bereit. Trader können innerhalb von vier Wochen 24option Erfahrungen im Demomodus sammeln und im Übungsbereich am Handel mit digitalen Währungen teilnehmen.

24option Bewertungen: das Bildungsangebot

Aus einer 24option Review ergibt sich, dass der Broker ein großes Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt. Trader erhalten somit Gelegenheit, sich über den Handel mit Krypto Assets zu informieren. Das ist ein wichtiger Faktor beim Agieren mit hoch spekulativen Handelsobjekten an der 24option Krypto Börse. Trader können laut einiger 24option Bewertungen auf hilfreiches Infomaterial zurückgreifen. Der Anbieter stellt das Lehrmaterial in Form von Webinaren sowie einigen Beiträgen über das Handeln mit Krypto Währungen an der Börse bereit.

Wer bei 24option mit Kryptowährungen handeln möchte, hat daher die Chance, sich findige Strategien zurechtzulegen, anhand derer erfolgreiche Trades möglich ist. Es ist nicht empfehlenswert, ohne eine entsprechende Strategie in den Handel zu starten. In einer 24option Review stellt sich heraus, dass genau erläutert wird, wie die fundamentale oder technische Analyse am Kryptomarkt am besten eingesetzt wird. Gerade bei stark volatilen Märkten ist es vorteilhaft, sich vorab über die Möglichkeiten zu informieren. Der Broker bietet zudem einen umfassenden Wirtschaftskalender, dem Kunden aktuelle börsenspezifische Nachrichten entnehmen können. Das ist gerade bei den digitalen Währungen vorteilhaft, da sich diesbezügliche Neuigkeiten auf den Kursverlauf auswirken können.

Wie gut ist der Service nach 24option Erfahrungen

Nach 24option Erfahrungen steht für Anwender ein hilfreiches Supportteam bereit, das alle Fragen schnell und kompetent in kurzer Zeit beantwortet. Aus einer 24option Review ergibt sich, dass sich der Anbieter kommunikativ zeigt und Kunden eine deutschsprachige Hotline zur Verfügung stellt. Händler aus Deutschland haben somit die Gelegenheit, sich bei Problemen in der hiesigen Landessprache zu verständigen. Wer bei 24option mit Kryptowährungen handeln möchte und Probleme beim Traden hat, erhält dieser ebenfalls Hilfe, falls die Hotline einmal nicht erreichbar sein sollte. Zu diesem Zweck stehen ein Kontaktformular sowie ein Live-Chat bereit, über welche außerhalb der Hotline-Öffnungszeiten Fragen gestellt werden können. Allerdings erhalten Nutzer im Falle des Schriftkontakts Antworten in englischer Sprache.

Fazit: positive 24option Bewertungen von Kunden, die bei 24option mit Kryptowährungen traden

Der Anbieter 24option ist eine der ersten Anlaufstellen, wenn es darum geht, mit digitalen Assets zu handeln. Wer bei 24option mit Kryptowährungen handeln möchte, kann unter fünf unterschiedlichen Handelsobjekten wählen, auf die CFDs eröffnet werden können. Dabei bietet der MetaTrader4 seinen Nutzern die Möglichkeit, den Handel einfach aber effektiv zu gestalten. Ebenso die mobile App ist ansprechend gestaltet und beinahe intuitiv bedienbar.

Bei diesem Broker haben nicht nur Neueinsteiger, sondern ebenso fortgeschrittene Trader die besten Möglichkeiten gute 24option Erfahrungen zu machen. Ebenso die Erreichbarkeit des Kundenservice mit einer deutschen Hotline, ist hervorzuheben und bietet deutschsprachigen Tradern Vorteile. Die Mindesteinzahlungssumme könnte insbesondere für Anfänger interessant sein, die nicht viel Geld einlegen können, aber dennoch am Handel mit Kryptowährungen teilnehmen möchten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das umfangreiche Fortbildungsangebot. Dieses bietet Nutzern eine gute Übersicht in drei Stufen: Zum einen werden Grundlagen vermittelt und zum anderen erhalten fortgeschrittene Trader interessante Informationen. In der Mittelstufe wird ebenfalls lehrreiches Material für Einsteiger bereitgestellt. Anhand eines interaktiven E-Books sowie zahlreichen Webinaren, erhalten Trader den Zugang zu weitergehenden Kenntnissen. Selbst individuelle Fragen werden bei der Lektüre der Lehrmittel beantwortet.

Erfahrungsbericht zu 24option schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

Noch keine Bewertungen