Binance Erfahrungen 2020 Logo.
Krypto Börsen

Erfahrungen mit Binance

Noch keine Bewertungen
Bewertung abgeben

Binance Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Zuletzt aktualisiert:
Erfahrungen:
nicht angegeben

Binance – gute Erfahrungen mit der größten Krypto Börse weltweit

Wer sich seine erste Schritte in der Welt des digitalen Gelds zutraut, steht bald vor der Wahl, ob er mit Binance Erfahrungen sammeln will oder einer anderen Börse für Kryptowährungen den Vorzug gibt. Allerdings ist die Binance Krypto Börse bereits seit dem Jahr 2018 die größte Krypto Börse auf der Welt und verfügt vermutlich über die meisten handelbaren Kryptowährungen wie auch über das größte Handelsvolumen in diesem Bereich.

Dabei entstand die Börse Binance im Review erst im Jahr 2017 und wurde vom derzeitigen CEO Changpeng Zhao gegründet. Er konnte im Vorfeld bereits umfangreiche Erfahrungen im Bereich der internationalen Finanzhandels durch den Wertpapierhandel sammeln. Er war auch im Jahr 2005 an der Entwicklung des Hochfrequenzhandel-Systems der traditionellen Börsen beteiligt. Als er das Potenzial der Kryptowährungen erkannte, gründete er die Binance Krypto Exchange. Sie stieg schnell zum Marktführer auf und Binance hat Bewertungen, die ihre Führungsposition rechtfertigen. Vor einiger Zeit kam mit dem Binance Coin (BNB) eine eigene, handelbare Kryptowährung des Unternehmens auf den Markt.

Binance Erfahrungen im Kryptohandel

Der Begriff Binance entstand aus den englischen Wörtern ‘finance’ und ‘binary’, um die Ziel des Unternehmens in einem Wort zusammenzufassen. Anfang des Jahres 2018 betrug der geschätzte Marktwert von Binance bereits 1,3 Milliarden US-Dollar, was sie mit Abstand zur größten Kryptobörse in der Welt macht. Der Aufstieg verlief rasant, denn bereits im August des Gründungsjahr hatte Binance in Kooperation mit drei anderen Krypto Börsen im Wert von circa 32 Millionen Dollar zusammengetragen, damit sie eine neuartige Kryptowährung einführen konnten, die den üblichen Kursschwankungen weniger unterlag als die vorhandene Konkurrenz. Seither verfügt Binance als Krypto Exchange über eine eigene Kryptowährung. die Binance Coin oder BNB bezeichnet wird.

Die Binance Krypto Börse ist klassisch orientiert

Obgleich auf der Binance Krypto Exchange nur digitale Währungen gehandelt werden, ist das Konzept des Marktplatzes klassisch wie bei allen anderen großen Börsen ausgerichtet. Deshalb können die Mitglieder des Marktplatzes ihre Kryptowährungen auch tauschen. Die Binance Krypto Börse ist für alle Arten von Altcoins offen und nehmen Neulinge der Kryptowährungen umgehend in ihr Angebot auf. Die Binance Bewertungen sind auch so gut, weil das Unternehmen einen mehrsprachigen Support eingeführt hat, der rund um die Uhr zu erreichen ist. Auch die Endgeräte, mit denen Binance im Test zu erreichen, zeigt sich recht umfangreich, da auch Smartphone oder Tablets genutzt werden können. Zusätzlich fällt Binance auch wegen ihrer hohen Leistungsfähigkeit auf, die 1,4 Millionen Transaktion pro Sekunden erreichen kann. Trotz dieser hohen Geschwindigkeit steht das Thema Sicherheit für die Anleger weiter im Vordergrund.

Fakten zur Gründung von Binance

Ob sie von Anfang mit einem solchen Erfolg ihrer Idee gerechnet haben, ist leider ist nicht bekannt. Aber als Yi He und Changpeng Zhao als Gründungsmitglieder das Unternehmen Binance im Jahr 2017 auf den Markt brachten, hatten beide die nötigen Kenntnisse vorher erworben. Ganz bewusst richteten sie diese neuartige Plattform auf Handel mit Kryptowährungen aus. Im Binance Review zeigte sich dies als Goldwert, den so konnten die Gelder der Kryptowährungen problemlos von Privatleuten verwaltet oder auf Wunsch gehandelt werden. Dabei können die Anleger auch auf steigende oder fallende Kurse der digitalen Währungen setzen. Der Hauptsitz des Unternehmens wird mit Malta angegeben.

Die Binance Krypto Börse wird im Moment von 8 großen Investoren gehalten, die als Grundstock des Marktplatzes fungieren. Seit Juli 2018 hat die Binance Krypto Exchange zusätzlich den Trust Wallet akquiriert. Um den Neulingen unter den Anlegern die Funktion und Geheimnisse der Welt der Kryptowährungen und der Blockchains näherzubringen, startete das Unternehmen ein halbes Jahr später eine eigene Lernplattform. Auffällig ist, dass die Investoren mit ihren Binance Erfahrungen ebenfalls stark in Kryptowährungen investieren wie Zhidian, Mobile Coin, Travelbybitt, Contentos oder Republic.

Der Handel mit Binance im Test

Um die beliebten Kryptowährungen zu handeln, braucht der Anleger eine digitale Plattform, um seine Bitcoins zu verkaufen oder kaufen. Dafür stellen sich Börsen wie die Binance Krypto Exchange zur Verfügung. Auf diesen rein digitalen Marktplätzen können sowohl gängige Währungen wie US-Dollar oder der Euro gehandelt werden, aber es stehen auch die ständig wachsende Gruppe der Kryptowährungen zur Auswahl. Diese lassen sich auf diese Art bequem gegen andere digitale Währungen tauschen, da sie alle untereinander handelbar sind. Genau wie beim bekannten Handel mit Aktien oder Währungen, können auch die Kurse der einzelnen Kryptowährung beobachtet und auf ihre Gewinnmöglichkeiten abgeklopft werden.

Mit der Binance in Kontakt treten

Wer sich für Binance als Krypto Börse entschieden hat, kann sich dort registrieren lassen. Das ist kostenlos und dauert nur ein paar Minuten. Für die Registrierung braucht ein User lediglich ein sicheres Passwort und eine E-Mail-Adresse. Sobald diese Adresse verifiziert wurde, bekommt der User ein Konto, dass entweder mit einer Zwei-Faktor-Authorisierung oder einer SMS-Authorisierung bekommen kann. Beide Optionen bieten die besten Sicherheit, um die eigenen Kontodaten zu schützen. Sobald alles bestätigt ist, ist der User bereits ein Mitglieder der Binance Krypto Exchange und kann eigene Binance Erfahrungen beim Trading machen.

Bevor ein Anleger jedoch mit den Altcoins handeln kann, die er sich ausgewählt, muss er sein Guthaben des Kontos auffüllen. Dieses Guthaben kann er in den Handel mit Kryptowährungen stecken. Wie sich im Binance Test zeigte, können nur Einzahlungen in Form von Kryptowährungen wie Bitcoins, Ethereum oder Litecoins vorgenommen werden. Zwar hat sich inzwischen die Binance Krypto Börse den Aufforderungen ihrer Klienten gebeugt, klassische Einzahlungen zu akzeptieren, die unter anderem in Euro oder US-Dollar vorgenommen werden können. Seit kurzem sind auch Eingänge per Kreditkarte erwünscht und akzeptiert. Der User muss auch keine Mindesteinlage fürchten, sondern kann über seinen finanziellen Rahmen frei entscheiden.

Wie funktioniert Binance Krypto?

Um die unerfahrenen Anleger vor hohen Verlusten aus Unwissenheit zu schützen, hat das Unternehmen Binance Krypto Börse eine eigene Lernplattform eingerichtet, damit sich unbedarfte Anleger zunächst umfassend mit dem komplexen Themenbereich der Kryptowährungen und anderen digitalen Finanzbereichen vertraut machen können. So können sich neue Anleger bequem mit der Funktionsweise vertraut machen, ohne dafür bezahlen zu müssen. Zum Service gehört auch ein Newsletter, der den Anlegern auf Wunsch zugestellt wird. Wie sich im Binance Test zeigt, haben alle Besucher kostenlosen Zugriff auf die Lernakademie.

Die Anleger bekommen auf der Webseite von Binance Crypto ein privates Wallet zur Verfügung gestellt, indem sie die Kryptowährungen verwalten oder handeln können. Die entsprechenden Apps gibt es in den App Stores der bekannten Anbieter zum Herunterladen. Die Binance Bewertungen für diese Webseite sind sehr gut und die Anleger schätzen die Hilfestellung sehr.
Im Binance Review zeigt sich auch ihr soziales Engagement, da das Unternehmen mit Binance Charity eigene Hilfsorganisation fördert. Die Anleger können für diese Organisation spenden und bekommen Infos zu den geförderten Projekten von Binance.
Ein ganz spezieller Service ist das Binance Lab, in dem jeder User sich selbst eine Kryptowährung zusammenstellen kann. Es gibt unter Umständen sogar kleine Förderungen für ein solches Projekt und die Binance Krypto Börse gehört bereits bei einigen Stars von Coins zu den Unterstützern

App von Binance im Test

Die Binance App hat bei diesem erfolgreichen Unternehmen eine wichtige Rolle, obgleich sie selbst recht klein ist. Die App kann praktisch auf jedem Mobiltelefon genutzt werden. Allerdings muss das Endgerät zumindest mit Android 4.2 zurecht kommen. Alle niedrigeren Versionen werden bereits prinzipiell ausgeschlossen. Dadurch soll eine reibungslose Funktionsfähigkeit gewährleistet bleiben. Allerdings zeigen die Binance Erfahrungen, dass es durch Nutzung der App auch zusätzlich zu Problemen kommen kann. Andererseits bewährt sich die schlichte App bei vielen Kunden jeden Tag durch ihre Funktionalität, das einfache Konzept und die leichte Handhabung.

Alle User, die sich in Binance Crypto engagieren und der Programmierung folgen, überprüfen beispielsweise durch diese App den aktuellen Markt oder können Transferaktionen per Smartphone abwickeln. Dazu kommt noch die Verwaltung des Wallets wie die privaten Einstellungen, die jeder User nach seinem Login nutzen kann. Die App einbehält viele Funktion wie auch auf einem Computer zu finden sind. Sollte ein User jedoch einen Support benötigen, kann auch dieser per Mobiltelefon aufgerufen werden.
Der User kann allerdings auch Review hinterlassen, um vom Support umgehend kontaktiert zu werden.

Die iOS App ist knapp 50 MB groß und benötigt für ihre Funktionen immerhin iOS 9.0 oder aktueller. In den Binance Erfahrungen werden diese Apps als sinnvoll, leicht zu bedienen und gut beurteilt. Wer allerdings ein Live-Update laden möchte, braucht dafür eine beständige, hochwertige Leitung, da in diesem Fall das Datenvolumen sehr groß sein kann. Es ist daher ein Download nur empfehlenswert, wenn vor Ort WLAN genutzt werden kann.

Kundensupport von Binance im Test

Im Binance Review hat sich immer bewahrtet, dass die Macher viel wert auf Kundenfreundlichkeit legen. Das spiegel hat die Binance Bewertungen beim Support wieder, der immer 365 Tage im Jahr rund um die Uhr erreichbar ist. Zudem ist der Kundenservice in mehreren Sprachen im Angebot, was die weltweite Orientierung des Unternehmens unterstreicht. Wer sich per Mail an ihn wenden möchte, kann dafür einfach den Kontakt Button benutzen und eine Mail hinterlassen. Als nützlich erweist sich auch FAQ-Seite für immer wiederkehrende Fragen der User. Sollten weitere Informationen zum Handel an der Binance Krypto Exchange gefordert sein, kann sich ebenfalls über das Kontaktformular an den Support wenden, der das Problem direkt an Binance Crypto weiterleitet.

Leider gibt kaum anderer Arten der Kontaktaufnahme, wenn der User eine etwas komplexere Frage an den Tag legt. Es gibt weder Telefonhotline noch sonst etwas ähnliches. Auch bei dieser Kontaktaufnahme spürt der Anleger die internationale Ausrichtung von der Binance Krypto Börse, die 25 andere Sprachen bedienen kann. Jedoch zeigen die Binance Erfahrungen, dass trotz des breiten Angebots viele Anfragen nur langsam und schwierig beantwortet. Eine umgehende Handlung durch den Support ist daher selten zu erwarten.

Fazit:
Wer sich als Anleger eine Krypto Börse seines Vertrauens suchen will, kann in der ‘Binance Krypto Börse’ den passenden Partner finden. Das Unternehmen hat sich innerhalb von kurzer Zeit an die Spitze des Rankings der Krypto Börsen katapultiert. Inzwischen ist die Binance Krypot Exchange weltweit der größte Marktplatz für den Handel mit allen Kryptowährungen. Für Profis ist sie gut geeignet, weil die größte Auswahl an Kryptowährungen handelt und sich dabei auf die Transaktionen mit Bitcoins und Altcoins ausgerichtet. Für die Neulinge in diesem Bereich gibt es eine eigene Lern-Webseite, damit sich die User ihre Binance Erfahrungen selber machen können, ohne dabei das eigene Geld zu riskieren. Die Neulinge können sich solange in der komplizierten Idee der Kryptowährungen umsehen und auch die eine oder andere Wette auf den Kurse abschließen, ohne dabei das Ersparte zu riskieren. So kann der Neuling sich das nötige Wissen aneignen und gleichzeitig seine Kenntnisse an der Börse erweitern, was das Risiko bei Börsengeschäft vermindern kann.

Erfahrungsbericht zu Binance schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

Noch keine Bewertungen