Bitcoin Gold Kurs Erfahrungen 2020 Logo.
Krypto Kurse

Erfahrungen mit Bitcoin Gold Kurs

Noch keine Bewertungen
Bewertung abgeben

Bitcoin Gold Kurs Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Zuletzt aktualisiert:
Erfahrungen:
nicht angegeben

Bitcoin Gold Kurs aktuell – das müssen Sie jetzt wissen

Der Bitcoin Gold Kurs aktuell liegt zum Zeitpunkt dieses Artikels bei rund 7,65 US-Dollar. So weit, so gut, werden Sie vermutlich denken – doch wie ist es um den Bitcoin Gold Kursverlauf bestellt und welche Entwicklungschancen bietet die seit dem Jahr 2017 gehandelte Kryptowährung? Im folgenden Bericht erfahren Sie es. Außerdem liefern wir Ihnen interessante Facts zu Bitcoin Gold und wagen einen Blick in die Zukunft.

Was ist Bitcoin Gold?

Bevor wir eine Bitcoin Gold Kurs Prognose 2020 wagen, werfen wir einen Blick in die Geschichte von Bitcoin Gold. Die Kryptowährung – deren international anerkannte Abkürzung BTG lautet – entstand im Jahr 2017. Es handelt sich um eine dezentralisierte Open Source Kryptowährung, die infolge einer Hard Fork entstand. Dabei wurde die Bitcoin Blockchain in zwei separate Teile getrennt, die fortan eigenständig weiterliefen. Obwohl Bitcoin Gold auf der ursprünglichen Blockchain von Bitcoin basiert, arbeitet und entwickelt sich die Währung völlig eigenständig. Das – äußerst vielsagende – Motto der neuen Kryptowährung lautete: Make Bitcoin decentralized again – zu Deutsch: Macht Bitcoin wieder dezentral. Dieses Motto umschreibt die Grundidee hinter Bitcoin recht gut. Man wollte eine Kryptowährung auf den Markt bringen, die – anders als Bitcoin selbst – keine Mining Monopole ermöglicht. Zum Thema Mining später mehr. Wer den Bitcoin Gold Kurs Live in den letzten Jahren verfolgt hat, wird allerdings konstatieren müssen, dass Bitcoin Gold zwar durchaus dem dezentralen Eigenanspruch gerecht wird, ansonsten jedoch einiges zu wünschen übrig lässt – vor allem hinsichtlich der Kursentwicklung. Auch dazu später mehr. Davon abgesehen besitzen Bitcoin Gold und Bitcoin einige Gemeinsamkeiten – etwa die Blockzeit von 10 Minuten und die Blockgröße von 1MB. Die wichtgsten Unterschiede sind der Equihash-Algorithmus und die Tatsache, dass bei Bitcoin Gold – anders als bei Bitcoin – Mining nur über den Hauptprozessor betrieben werden kann.

Wie ist der Bitcoin Gold Kursverlauf seit Einführung der Kryptowährung zu bewerten?

Betrachtet man den Bitcoin Gold Kursverlauf seit der Markteinführung im Jahr 2017, so fällt auf, dass es sich um eine allmählich abflachende Kurve handelt. Grundsätzlich gilt: Der Kurs von Bitcoin Gold ist überdurchschnittlich anfällig und hält mit dem Kurs von Bitcoin so gut wie nie Schritt. Der Bitcoin Gold Kurs aktuell liegt bei rund 7,65 US-Dollar, der Höchststand lag im Dezember 2017 bei 484,78 US-Dollar pro Token. Der Bitcoin Gold Kursverlauf ist von einer sehr volatilen Anfangsphase nach dem Hard Fork im November 2017 und einer anschließend langsam, aber stetig abflachenden Kurve geprägt. Dennoch besitzt die Währung nach Meinung einiger Experten durchaus noch Entwicklungspotenzial. So gelang es BTG zum Beispiel, den Wert des Allzeittiefs zwischenzeitlich noch einmal zu verdoppeln. Abgesänge oder Beileidsbekundungen sind für die dezentrale Kryptowährung also definitiv noch nicht angebracht. Weiter unten finden Sie eine Prognose für den Kursverlauf im Jahr 2020.

Hintergrundwissen: Was versteht man unter Mining?

Um die Bitcoin Gold Kurs Entwicklung vollständig zu verstehen, sollte man mit dem Begriff Mining – der oben bereits fiel – vertraut sein. Bitcoin Gold entstand unter dem Eindruck sich entwickelnder Monopolstellungen beim Bitcoin Mining. Seiner Defintion nach eigentlich ein dezentrales Rechenzentrum mit gleichberechtigten Nutzern auf der ganzen Welt, wurde das Mining der Kryptowährung Bitcoin im Lauf der Zeit zu einer Angelegenheit einiger weniger “Auserwählter”. Man reduzierte folglich bei der Einführung von Bitcoin Gold die erforderlichen Hardwarevoraussetzungen, wodurch der Vorteil von großen Rechensystemen gegenüber normalen Minern nivelliert wurde. Mining ist deshalb so wichtig, weil dabei Nutzer für die Bereitstellung von Rechnerkapazitäten mit Bitcoin Anteilen belohnt werden. Der Prozess ist also nicht nur dem Namen nach (Mining ist das englische Wort für Schürfen) an das Goldschürfen angelehnt. Kurz gesagt: Wer viel mint / schürft, wird mit viel Bitcoin Anteilen belohnt. Anders als Bitcoin – wo einzelne Bitcoin Farmen sehr viel Einfluss haben – sollte Bitcoin Gold also tatsächlich eine dezentrale Kryptowährung mit gerechtem, quasi demokratischem Mining werden.

Auffällig: Die Bitcoin Gold Kurs Entwicklung unterscheidet sich von der Entwicklung anderer Währungen

Wer den Bitcoin Gold Kurs aktuell beobachtet und ihn dabei in Verbindung zum Bitcoin Kurs setzt, dem wird eines nicht entgehen: Der Kursverlauf von Bitcoin Gold verhält sich recht eigenwillig, um nicht zu sagen: ungewöhnlich. Er lässt sich nur schwer in Korrelation zu anderen Kryptowährungen – wie zum Beispel Bitcoin – setzen. Vielmehr weist die Bitcoin Gold Kurs Entwicklung eine eigenständige Kurve auf, die es schwer macht, den zukünftigen Kursverlauf sicher zu prognostizieren. Während andere Kryptowährungen ihr Allzeithoch im Januar des Jahres 2018 erreichten, fiel der Bitcoin Gold Kurs zu dieser Zeit bereits leicht ab, nachdem er im Dezember 2017 auf sein Allzeithoch geklettert war. Diese geringe Korrelation zur Entwicklung anderer Kurse hat – neben anderen Gründen – dazu geführt, dass Bitcoin Gold bis heute eine eher unbedeutende Marktposition einnimmt. Die Währung gehört dennoch unter dem Kriterium der Marktkapitalisierung zu den 30 wichtigsten und größten Kryptowährungen. Insgesamt steht Bitcoin Gold jedoch bis heute deutlich im Schatten von Bitcoin.

Das sind die Vorteile von Bitcoin Gold

Trotz aller Vorbehalte ist Bitcoin Gold eine viel getradete Kryptowährung. Die Währung profitierte zu Beginn ganz eindeutig vom Ruf des großen Bruders Bitcoin, aus dessen Blockchain sie hervorging. Zu den Vorteilen von Bitcoin Gold zählt in erster Linie die dezentrale Arbeitsweise des gesamten Systems. Diese dezentrale Arbeitsweise ermöglicht ein hohes Maß an Unabhängigkeit und Sicherheit beim Kauf und Verkauf. Durch die Einführung eines neuen Equihash-Algorithmus sorgt Bitcoin Gold zudem für Gerechtigkeit beim Mining – ein weiterer Vorteil, gerade im Vergleich zu Bitcoin. Nicht zuletzt profitiert Bitcoin Gold außerdem bis heute von der soliden Programmierung der ursprünglichen Bitcoin Blockchain. Ob sich all diese Vorteile auch positiv auf die Bitcoin Gold Kurs Prognose 2020 auswirken, erfahren Sie weiter unten.

Welche Nachteile sprechen gegen die Kryptowährung Bitcoin Gold?

Ähnlich wie bei Bitcoin beträgt die Blockzeit bei Bitcoin Gold 10 Minuten. Damit bleibt die Kryptowährung deutlich hinter anderen Kryptowährungen zurück. Bei diesen beträgt die Blockzeit mittlerweile oft nicht mehr als zweieinhalb Minuten. Durch die kurze Blockzeit ist das Mining bei anderen Kyptowährungen letztlich profitabler als bei Bitcoin Gold. Ein weiterer Kritikpunkt, der regelmäßig von Experten angesprochen wird, ist der stagnierende Kurs von Bitcoin Gold. Nimmt man die Bitcoin Gold Chart genauer unter die Lupe, so fällt auf, dass der Kurs seit dem hoffnungsfroh stimmenden Beginn stetig nachgelassen hat. Manche Experten haben darauf hingewiesen, dass Bitcoin Gold zu Beginn nur deshalb so erfolgreich war, weil die Währung für die meisten Bitcoin Besitzer mit einem kostenlosen Kapitalgewinn einherging. Seitdem dieser Effekt verpufft ist, stagniert der Bitcoin Gold Kurs leider. Hin und wieder wurden in den vergangenen Jahren zudem Stimmen laut, die nahelegten, dass es beim Mining von Bitcoin Gold zu betrügerischem Verhalten gekommen sei – also genau das Gegenteil dessen, was mit der Einführung der Währung eigentlich bezweckt werden sollte. Diese Anschuldigungen konnten jedoch niemals mit belastbaren Beweisen erhärtet werden. Ein weiterer Nachteil von Bitcoin Gold ist die Tatsache, dass die Währung sich bis heute nicht aus dem Schatten von Bitcoin lösen konnte. Bitcoin Gold wird vielfach immer noch als zweitrangiges Produkt betrachtet – ein Imageproblem, das auch auf den Kursverlauf negative Auswirkungen hat.

Welche Indizien lassen sich aus dem Bitcoin Gold Chart herauslesen?

Aus charttechnischer Sicht liefert der Bitcoin Gold Kursverlauf der letzten Jahre einige interessante Indizien, die Einfluß auf unsere Prognose für das Jahr 2020 haben. So fällt beim Blick auf die Bitcoin Gold Chart zum Beispiel auf, dass sich im Bereich von 33 EUR eine Unterstützungszone herausgebildet hat. Im Bereich von 70 EUR findet man beim Blick auf die langfristige Bitcoin Gold Chart eine Widerstandszone. Besonders die Unterstützungszone ließ lange Zeit Raum für Spekulationen und gab durchaus Anlass zur Hoffnung. Sollte auch der nächste Test der Unterstützungszone nicht zu einem Durchbruch nach unten führen, kann man davon ausgehen, dass die Bodenbildung abgeschlossen ist – so die Experten. Dann ergäbe sich für Bitcoin Gold die realistische Möglichkeit, die Trading Range am anderen Ende zu erreichen.

Bitcoin Gold Kurs Live beobachten: Darauf sollten Sie achten

Bei der Einschätzung der Bitcoin Gold Kurs Entwicklung ist insbesondere auf die oben genannten Zonen zu achten. Ausbrüche nach oben oder nach unten würden höchstwahrscheinlich zu weiteren Abstürzen bzw. Höhenflügen führen. Anmerkung: Es kam in jüngster Vergangenheit zu einem Ausbruch nach unten, sodass die oben genannte Unterstützungszone nur noch von historischer Bedeutung ist. Als spekulativer und risikofreudiger Trader könnten Sie sich bei der Betrachtung des Bitcoin Gold Kurs Live zudem zu antizyklischem Traden animieren lassen. Dies ist nicht ohne Risiko, birgt jedoch auch große Chancen. Es gibt im Übrigen zahlreiche Webseiten, auf denen Sie den Bitcoin Gold Kurs Live beoachten können – und währenddessen Ihres Transaktionen durchführen können.

Fazit und Ausblick: die Bitcoin Gold Kurs Prognose 2020

Wie der Bitcoin Gold Kurs aktuell zeigt, hinkt die Kryptowährung Bitcoin Gold ihrem Pendant Bitcoin deutlich hinterher. Unsere Bitcoin Gold Kurs Prognose 2020 fällt dementsprechend tendenziell negativ aus. Das Preisniveau wird sich voraussichtlich in den kommenden Monaten im Bereich zwischen 6 US-Dollar und 8 US-Dollar bewegen. Auch in den meisten bedeutenden Rankings – etwa bei coinmarketcap.com – wird Bitcoin Gold eher negativ bewertet. Bitcoin Gold ist eine Kryptowährung, die gut für spekulative Trader geeignet ist. Wer Sicherheit sucht, sollte demgegenüber auf Bitcoin setzen. Da es äußerst ungewiss ist, ob der Kurs von Bitcoin Gold in Zukunft steigen wird, fällt unsere Bitcoin Gold Kurs Prognose 2020 wenig optimistisch aus. Dennoch bietet die Kryptowährung langfristig aufgrund ihrer dezentralen Arbeitsweise vel Potenzial. Damit sich dieses entfalten kann, müsste sich jedoch zunächst enmal der Markt generell erholen.

Erfahrungsbericht zu Bitcoin Gold Kurs schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

Noch keine Bewertungen