Bitfinex Erfahrungen Krypto 2020 Logo.
Krypto Börsen

Erfahrungen mit Bitfinex

Noch keine Bewertungen
Bewertung abgeben

Bitfinex Erfahrungen und Test 2020 ▷ Ausführlicher Testbericht

Zuletzt aktualisiert:
Erfahrungen:
nicht angegeben

Bitfinex Erfahrungen mit der Bitfinex Krypto Börse

Nutzer, die bereits auf der Bitfinex Krypto Börse gehandelt haben, machten bisher positive Bitfinex Erfahrungen. Die Plattform gehört zu den bekanntesten Exchanges, die derzeit am Markt aktiv sind. Im Bitfinex Test, der von erfahrenen Händlern durchgeführt wurde, schnitt die Bitfinex Krypto Exchange ebenfalls gut ab. Das liegt vor allem an dem großen Angebot an Kryptowährungen sowie an den exzellenten Handelsmöglichkeiten mittels einer technisch hoch entwickelten Handelssoftware.

Bitfinex im Test: Bewertungen zur Bitfinex Krypto Exchange

Bei der Bitfinex Krypto Exchange handelt es sich um eine Tauschbörse für kryptische Währungen. Diese wurde bereits 2012 von Giancarlo Devasini und Raphael Nicolle gegründet. Auf der Bitfinex Börse können Nutzer viele unterschiedliche Coins handeln. Nach Bitfinex Erfahrungen werden ebenfalls Fiat-Währungen wie Euro und USD unterstützt. Auf der Plattform der Bitfinex Krypto Börse gibt es zudem eine Vielzahl an Möglichkeiten die Software individuell anzupassen.
Mittlerweile arbeiten über 50 Mitarbeiter für das Unternehmen. Das Angebot wird monatlich etwa 30.000 Mal angefragt. Das entspricht einem Wachstum von etwa 20 Prozent pro Monat. Die Bitfinex Krypto Börse wurde für professionelle Händler entwickelt. Jedoch finden Einsteiger, die vorhaben, höhere Transaktionen zu tätigen interessante Möglichkeiten für gewinnbringende Aktionen.

Bitfinex Bewertungen: Welche Bitfinex Kryptowährungen stehen zur Verfügung?

Die meisten Nutzer interessieren sich bei der Bitfinex Krypto Plattform hauptsächlich für die Anzahl der handelbaren digitalen Währungen. Die Bitfinex Krypto Börse beweist im Bitfinex Test, dass sie ein breit gefächertes Angebot hat. Mit mehr als 121 kryptischen Währungen sollte Bitfinex sich an der Spitze der Krypto Börsen befinden. Derzeit gibt es kaum einen anderen Anbieter, der eine solche hohe Zahl an Coins anbietet.

Bitfinex Review: Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin oder IOTA auf Bitfinex handeln

Die Bitfinex Krypto Börse hat sich vor allem dadurch einen Namen gemacht, dass sich auf der Plattform Kryptowährungen gegeneinander tauschen lassen wie beispielsweise Ethereum gegen Litecoin. Im Weiteren ist es möglich Fiat-Währungen wie Euro oder US-Dollar gegen ein kryptisches Zahlungsmittel einzutauschen. Die Börse ist eher etwas für fortgeschrittene Trader, da mindestens 10.000 Euro eingezahlt werden müssen. Kleinanleger fallen somit von vorneherein aus der Zielgruppe der Anleger heraus. Da die Nachfrage nach Kryptowährungen steigt, werden stetig neue digitale Währungen eingeführt. Erst kürzlich wurden Verge und Stellar Lumens hinzugenommen. Selbstverständlich sind ebenso Altcoins wie Bitcoin im Programm des Anbieters zu finden.

Bitfinex im Test: Vor- und Nachteile der Bitfinex Krypto Börse

Vorteile:

  • über 121 Kryptowährungen handelbar, darunter IOTA
  • Fiat-Währungen werden unterstützt
  • hohe Sicherheit gegen Angriffe durch Hacker
  • niedrige Gebühren – bei hohen Transaktionsvolumen
  • individuelle Einstellungen auf der Plattform möglich /li]

Nachteile:

  • hohe Mindesteinzahlungssumme von 10.000 Euro
  • lediglich drei Sprachen auf Webseite verfügbar

Bitfinex Erfahrungen: Registrierung bei der Bitfinex Krypto Börse

Im Bitfinex Test zeigte sich, dass es sich bei der Bitfinex Krypto Exchange zwar um ein interessantes Angebot handelt, jedoch einige Dinge zu beachten sind. Nutzer werden bei der Registrierung mehrfach darauf hingewiesen, dass es sich bei der Bitfinex Krypto Börse hauptsächlich um eine Offerte für fortgeschrittene Anwender handelt. Nach Bitfinex Erfahrungen benötigen Verwender bereits bei der Anmeldung eigene digitale Währungen, um investieren zu können, da keine Fiat-Währungen unterstützt werden. Zudem liegt die Mindesteinzahlungssumme bei umgerechneten 10.000 US-Dollar. Kunden, die eine längere Zeit inaktiv waren, müssen damit rechnen, dass eine Inaktivitätsgebühr gefordert wird.

Bitfinex Review: Wie gut ist die App der Bitfinex Krypto Börse?

Das Unternehmen bietet eine App für iOS und Android Endgeräte an. Die Applikation für Android Betriebssysteme der Bitfinex Krypto Börse ist lediglich 17 Megabyte groß. Die Variante für iOS ist etwa 70 Megabyte groß. Bisher wurde das Angebot mehr als 500.000 Mal heruntergeladen. Die Software hat eine übersichtliche Benutzeroberfläche und ist einfach bedienbar. Alle Funktionen des Webbrowsers sind ebenfalls auf der mobilen Variante zu finden. Nutzer können ohne Probleme alle gewohnten Transaktionen durchführen. Des Weiteren sind wichtige Indikatoren erreichbar. Handelsübersichten können schnell aufgerufen und geprüft werden. Wer seine kryptischen Coins auf ein privates e-Wallet transferieren möchte, kann das über die App erledigen. Außerdem ist es innerhalb der mobilen Anwendung möglich, Profileinstellungen zu ändern oder die Handelshistorie einzusehen.

Bitfinex Erfahrungen: Wie sicher ist die Bitfinex Krypto Börse?

Nutzer bemerken schnell, dass es den Betreibern der Bitfinex Krypto Exchange mit dem Thema Sicherheit ernst ist. Unter dem Menüpunkt Sicherheit finden Verwender einige Informationen über die Verwaltung von Kundengeldern sowie den Vorkehrungen des Sicherheitsteams. Neben der SSL-Verschlüsselung wird Kunden eine sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) geboten. Zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen werden durch eine Benachrichtigung per E-Mail beim Einloggen geboten. Falls das Log-in auf der Plattform nicht durch den Kunden veranlasst wurde, kann dieser sein Konto sofort über einen zugesendeten Link sperren lassen. Eine weitere Sicherheitsmaßnahme ist die Verschlüsselung aller E-Mail-Nachrichten.

Bitfinex Bewertungen: Welche Handelsoptionen bietet das Unternehmen an?

Die Bitfinex Krypto Exchange hat einige interessante Tradingoptionen im Programm:

  • Exchange Trading: Ein- und Auszahlung sowie Tausch von allen möglichen kryptischen Währungen ist erlaubt
  • Margin Trading: Kunden können mit einer Leverage von 3.3 handeln – außerdem sind Margin funding sowie peer-to-peer Finanzierungen durchführbar
  • Over the Counter Market (OTC): Tradern steht ein privater OTC Markt zur Verfügung, auf dem große Transaktionen direkt mit anderen Anleger möglich sind/li]

Bitfinex Test: Diese Zahlungsmethoden sind auswählbar!

Nutzer klicken für die Durchführung der Bezahlung auf den bereitstehenden Button “Deposit”. Sofort erscheinen alle Währungen, die für die Einzahlung zur Verfügung stehen. Die Verschiebung von Coins von einem privaten e-Wallet oder einer anderen Exchange aus ist kostenfrei möglich. Der Transfer dauert lediglich einige Minuten.

Diese drei unterschiedlichen e-Wallets werden von der Bitfinex Krypto Börse unterstützt:

  • Exchange Wallet: eines der beliebtesten Wallets, das von der Bitfinex Krypto Exchange unterstützt wir
  • Margin Wallet: für den Margin-Handel verwendbar
  • Funding Wallet: zur Finanzierung von Funds

Bitfinex Review: Wie gut ist der Kundenservice?

Bei Fragen und Problemen bietet sich zunächst an, die FAQ auf der Webseite zu lesen. Falls dort keine Lösung gefunden werden kann, ist es notwendig, den Kundensupport zu kontaktieren. Nutzer können eine Nachricht mittels Kontaktformular auf der Webseite des Unternehmens hinterlassen. Die Antwort erfolgt innerhalb von kurzer Zeit. Außerdem sind die Mitarbeiter der Bitfinex Krypto Börse über die sozialen Netzwerke erreichbar. Nach einer Anmeldung bei Facebook, Twitter oder LinkedIn kann eine Nachricht über das Nachrichtensystem der jeweiligen Anwendung gesendet werden. Die Webseite steht in drei Sprachen zur Verfügung. Neben Englisch können noch Chinesisch sowie Russisch ausgewählt werden.

Bitfinex Erfahrungen: Die Gebühren

Im Bitfinex Test stellte sich heraus, dass keine Gebühren für die Kontoeröffnung erhoben werden. Ebenso ist die Einzahlung kostenfrei. Das Unternehmen hat eine Übersicht über alle Kosten veröffentlicht, die bei Abhebung je Kryptowährung verlangt werden. Jedoch werden nicht für alle digitalen Zahlungsmittel Kosten gefordert.

Die Preise werden in der Währung angefordert, die gehandelt wird. Die Transaktionen sind ebenfalls mit einer Fee belegt. Die Ausgaben werden immer für einen Monat berechnet. Sie richten sich nach dem gesamten Handelsvolumen. Jedoch sollten Nutzer eine Besonderheit bedenken: Je höher das gehandelte Volumen ist, desto niedriger ist die Fee. Die prozentuale Höhe beträgt in der Regel zwischen 0,2 und 0,0 Prozent der gehandelten Summe. Allerdings sind die Kosten bei einem Margin-Investment prozentual wesentlich höher. Diese können bis zu 20 Prozent der Handelssumme betragen.

Der Broker wollte offensichtlich verhindern, dass Kunden die Plattform als privates Wallet nutzen. Daher wurde eine Inaktivitätsgebühr eingeführt. Über die Höhe dieser Gebühr ist wenig zu finden. Allerdings müssen Verwender bei der Registrierung ihre Einwilligung zu der Erhebung dieser Kosten geben.

Bei den Gebühren wird zwischen zwei Transaktionen unterschieden:

  • EMaker-Fee
  • ZTaker-Fee

Trader, die ein hohes Handelsvolumen bestreiten, können ihre Maker-Fee in einigen Fällen auf null Prozent reduzieren. Doch was bedeuten die beiden unterschiedlichen Fees?

Maker-Fee

Die Maker-Fee wird bei Platzierung einer Order fällig. Diese wird sogleich im Orderbuch verzeichnet.

Taker-Fee

Wer auf der Plattform Coins kaufen möchte, muss eine Taker-Fee entrichten. Die Position wird nach der Transaktion im Orderbuch aufgelöst. Anschließend wird sie herausgenommen.

Fazit: positive Bitfinex Erfahrungen

Die Bitfinex Krypto Exchange kommt in der Bitfinex Review gut bei Nutzern an. Insbesondere erfahrene Trader profitieren von der Bitfinex Krypto Börse. Auf der Plattform wird vor allem mit Kryptowährungen bezahlt. Jedoch werden Fiat-Währungen wie Euro und USD ebenfalls unterstützt. Allerdings ist der Kundendient lediglich über das Kontaktformular erreichbar, was einige Abzüge bei den Bitfinex Bewertungen ergeben könnte. Anfragen werden schnell und kompetent bearbeitet.

Im Bitfinex Test war der Umstand, dass die Webseite lediglich in drei Sprachen verfügbar ist ebenfalls ein Grund für einen Punktabzug bei den Bitfinex Bewertungen. Deutsche Kunden müssen sich daher damit begnügen, das Portal in englischer Sprache zu nutzen.

Im Übrigen finden Nutzer über 121 unterschiedliche Coins im Angebot. Diese werden zum Kaufen oder Verkaufen angeboten. Wer das Design des Handelsprogramms anpassen möchte, kann das nach Belieben durchführen. Verwender können ihren Account über U2F oder 2FA schützen. Nach den Bitfinex Erfahrungen unternehmen die Betreiber viel gegen unerlaubte Zugriffe von Hackern oder anderen Cyber Kriminellen. Dafür fallen die Gebühren eher gering aus. Trader müssen hierfür jedoch ein hohes Handelsvolumen vorweisen können.

Erfahrungsbericht zu Bitfinex schreiben

Bitte wählen Sie eine Sternebewertung.
Bitte akzeptieren Sie AGB/Datenschutzerklärung.

Noch keine Bewertungen